« Owen Lars | Main | Wookies »

Montag, März 08, 2010

AT-ST

AT-ST steht für "All Terrain Scout Transports" und sind zweifüßige Kriegsmaschinen, die im Star-Wars-Universum vom Galaktischen Imperium benutzt werden. AT-STs kamen in der Schlacht von Hoth in den Filmen Das Imperium schlägt zurück und in Die Rückkehr der Jedi-Ritter vor.

Der AT-ST wird wegen seiner Form und seiner Art zu Laufen auch "Chicken Walker" genannt. Dafür ist diese Maschine aber auch ein erstaunlich gutes Bodenkampfgerät. Es besitzt zwei Laserkanonen auf Kinnhöhe, einen Granatwerfer auf der linken Seite des Kopfes und eine Schusskanone auf der rechten Seite. Dadurch wird die Feuerkraft des AT-ST gegen feindliche gepanzerte Einheiten noch weiter verstärkt. Allein der Anblick eines Imperialen Kampfläufers kann die Moral der Rebellen schwinden lassen.

Das zweifüßige Antriebssystem ist zugleich auch eine der Hauptschwächen des AT-ST. Auf unebenem oder wechselhaftem Terrain kann ein AT-ST leicht aus dem Gleichgewicht geraten und hinfallen. Dies zeigte sich während der Schlacht von Endor, als Ewoks durch eine Flut von Pfählern und Steinen einen AT-ST zu Fall brachten. Während dieser Schlacht wurde auch ein AT-ST von dem Wookie-Krieger Chewbacca überfallen und übernommen und anschließend gegen die Imperialen Streitkräfte selbst eingesetzt.

Während der Schlacht von Hoth wurden mehrere AT-STs zur Rückendeckung der größeren AT-AT-Walker eingesetzt. Der AT-ST gilt als sehr vielseitige Waffe und kann sowohl Infanterietruppen als auch leichtgepanzerte Fahrzeuge ausschalten.

Posted by at 3:29 PM
Categories: Star Wars - Episode 6